Goldene Clowns in Heilbronn

21. Heilbronner Weihnachtscircus

Man wächst mit seinen Aufgaben. Und nach einem fulminanten 20-jährigen Jubiläum mit einer grandiosen Show im vergangenen Jahr, stellt sich die Frage, wie man das alles noch toppen kann. Sich auf den Erfolgen ausruhen ist für den Heilbronner Weihnachtscircus jedenfalls keine Option. „Wir kennen unser treues Publikum, und uns ist klar, wir geben wieder richtig Gas, damit wir noch besser werden“, so Sascha Melnjak, seit 21 Jahren umtriebiger Produzent des mit über 80.000 Besucherinnen und Besuchern größten Live-Events in Heilbronn.

„Circus-Festival in Monte Carlo“ ist das Maß aller Dinge

„Wir orientieren uns in erster Linie am Internationalen Circusfestival von Monte Carlo“, erklärt Sascha Melnjak. Auf dem jährlich stattfindenden, größten Festival der Welt, treten nur die Besten auf, und gerade diese Künstler will der Heilbronner Weihnachtscircus um jeden Preis engagieren. Das hört sich leichter an, als es ist, denn oft sind die „Wunschdarbietungen“ auf Jahre hin ausgebucht. Das Casting-Team des Heilbronner Weihnachtscircus muss also schnell sein und die richtigen Kontakte zu den bedeutenden Künstleragenturen pflegen. Dann klappt es so optimal wie in diesem Jahr und Heilbronn wird zum Festival der Gewinner von Monte Carlo.

Für tausende Fans des Heilbronner Weihnachtscircus ist der 01. August traditionell der wichtigste Termin. Denn dann beginnt traditionell der Vorverkauf. Über 10.000 Tickets gehen an diesem Tag über den Ladentisch der Vorverkaufsstellen, oder werden im Online-Shop des Weihnachtscircus bestellt.
„Für unsere treue Stammkundschaft haben wir wieder attraktive Frühbucherpreise aufgelegt, die sehr gerne in Anspruch genommen werden“, freut sich Sascha Melnjak über die hohe Buchungsresonanz gerade in den ersten Tagen.

11 Fliegende Menschen, ungarische Tradition und ein Blick ins Weltall

Unter einem Goldenen Clown beim Internationalen Circusfestival von Monte Carlo machen es die „Richter´s“ vom Ungarischen Nationalcircus nicht. Und deshalb ist auch Ihre Jockey-Nummer entsprechend prämiert. Die sechsköpfige Truppe um Jozsef Richter setzt mit dieser Darbietung neue Standards in einem schwierigen und nicht ungefährlichen Genre.
In diesem Jahr überrascht der Heilbronner Weihnachtscircus allein mit 4 Darbietungen, die auf dem „Internationalen Circusfestival von Monte Carlo“ mit dem seltenen Goldenen Clown ausgezeichnet wurden. Die Flying Tabares, die größte Flugtrapeztruppe der Welt aus Argentinien komplettiert die goldene Quadrologie.
Punktlandung auf dem Mond. Aus Ungarn anfliegend, landen die drei „Simet´s“ im Zelt des Heilbronner Weihnachtscircus. Sicher nicht zufälligerweise nennt Laszlo Simet seine Stahlkonstruktion Semaphor. Der Weihnachtscircus verspricht mit dieser Nummer einen abenteuerlichen und konkurrenzlos spektakulären Blick in die Zukunft.

Neben dem Internationalen Circusfestival von Monte Carlo, dem weltweit einmaligen Traditionsfestival, hat sich das Festival Internacional del Circ Elefant D`Or im spanischen Girona zum größten Zukunftsfestival entwickelt. Der Heilbonner Weihnachtscircus hat zwei der schönsten Darbietungen vom Fleck weg engagiert. Erstmals können Artisten aus Vietnam an den Strapaten bewundert werden, und mit dem jungen Chilenen Sergio Paolo komplettiert der beste Bounce-Juggling-Artist der Welt das diesjährige Heilbronner Programm.

Mit über 60 Artisten aus Ungarn, Vietnam, Österreich, Argentinien, Tschechien, Irland, Chile, Mexiko, Italien, Russland, Schweiz, Ukraine, USA und Deutschland knüpft der Heilbronner Weihnachtscircus nahtlos an das große Jubiläumsprogramm des vergangenen Jahres an, und präsentiert wieder die besten Artisten, Tierlehrer und Clowns der Welt.

Selbstverständlich gibt es veranstaltungsbegleitend auch in diesem Jahr eine vielfältige Gastronomie in der gewohnt gemütlichen, weihnachtlichen Atmosphäre mit Weihnachtsmarkt, unzähligen geschmückten Christbäumen und Cafégarten im großen, beheizten Foyer-Zelt. Ein einzigartiges Ambiente, das zum Verweilen einlädt.
Ein Besuch auf der neu gestalteten Homepage des Heilbronner Weihnachtscircus unter http://www.weihnachtscircus.com lohnt sich doppelt – hier sind alle Highlights des
21. Heilbronner Weihnachtscircus bereits veröffentlicht und werden mit Bild und Text beschrieben.

Premiere hat der 21. Heilbronner Weihnachtscircus am Mittwoch, 18. Dezember mit einer großen Familienvorstellung zu reduzierten Einheitspreisen um 15.30 Uhr und der festlichen Abend-Gala um 20.00 Uhr.

Die weiteren Vorstellungen sind bis zum 06. Januar täglich um 15.30 Uhr und 20.00 Uhr. Heiligabend, 24.12. gibt es nur eine Vorstellung um 14.00 Uhr. Am Neujahrstag, 01.01. ist spielfrei und am Montag 06.01. gibt es eine Dank- und Abschiedsvorstellung um 15.30 Uhr.

Die Eintrittspreise liegen zwischen 17,-€ und 45,-€ (ermäßigt zwischen 15.-€ und 39.-€).
Karten sind im Vorverkauf u.a. bei der Tourist-Information Heilbronn, Kaiserstr. 17, in den Geschäftsstellen der Heilbronner Stimme, bei allen weiteren bekannten RESERVIX-Vorverkaufsstellen in Heilbronn und der Region sowie im Online-Shop unter http://www.weihnachtscircus.com erhältlich.

Achtung Frühbucher-Rabatt !
Bis zum 15.11. gibt es die Tickets sowohl in den Vorverkaufsstellen als auch im Online-Shop zum Sonderpreis (ermäßigter Preis für alle, egal ob Kinder oder Erwachsene).
Die Ticket-Hotline 0700 / 598 000 00 ist ab 01.11. geschaltet.
Weitere Informationen im Internet unter www.weihnachtscircus.com

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.