Klarinettisten überwinden Grenzen

Samstag, 20. Juli

Der Klarinettenchor der Städtischen Musikschule Heilbronn präsentiert am Samstag, 20. Juli, 11 und 19 Uhr, das fantastische Spiel „Klarinette-Grenzenlos“ in der Boxx (Theater Heilbronn).

In diesem interkulturellen Stück spannen die Schüler und Schülerinnen den musikalischen Bogen von der Barockmusik über Klezmer bis hin zu Weltmusik. Dabei fließen auch musikalische Elemente aus Indien und Syrien, den Herkunftsländern einzelner Schülerinnen, mit ein. Besondere Herausforderung bei dem Stück ist, dass die jungen Musikerinnen und Musiker zwischen neun und 18 Jahre gleichzeitig Klarinettenspieler, Schauspieler und Tänzer sind. Die musikalische und szenische Leitung haben Marion Potyka und die Schauspielerin Nataša Rikanovic. Karten zu 14 Euro, ermäßigt 7 Euro, sind an der Theaterkasse und online unter http://www.theater-heilbronn.de erhältlich.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.