27. und 28. Januar: Regionalwettbewerb

242 Talente spielen bei „Jugend musiziert“ vor

„Jugend musiziert“ motiviert in diesem Jahr wieder junge Musikerinnen und Musiker in der Region Heilbronn-Franken zu besonderen künstlerischen Leistungen. Der 55. Regionalwettbewerb wird am Samstag, 27. Januar, und Sonntag, 28. Januar, in Heilbronn ausgetragen.

242 junge Talente bereiten sich seit Wochen mit ihrem Instrument oder ihrer Singstimme vor, um ihr Können in der Öffentlichkeit zu zeigen und sich einer fachkundigen Jury zu präsentieren. Der Wettbewerb ist öffentlich und kostenfrei. Zuhörerinnen und Zuhörer sind herzlich willkommen. Beginn ist jeweils um 9 Uhr.

In diesem Jahr findet die Wertung in folgenden Kategorien statt: Blockflöte solo, Blechbläser solo, Holzbläser solo, Gitarre solo, Musical solo, Querflöte solo, Klavier vierhändig, Duo Klavier und Streicher sowie Duo Kunstlied, Schlagzeug-Ensemble und Besondere Ensembles.

An beiden Tagen präsentieren sich die Schülerinnen und Schüler im Alter von acht bis 19 Jahren an der Städtischen Musikschule im Theaterforum K3, Berliner Platz, in der Lindenparkschule, Lachmannstraße, und im Justinus-Kerner-Gymnasium, Max-von-Laue-Straße. Für das leibliche Wohl ist in den Wettbewerbscafés vor Ort bestens gesorgt.

Das Programmheft zum Wettbewerb „Jugend musiziert“ ist unter http://www.heilbronn.de/jugend-musiziert online eingestellt.

Preisträgerkonzert am 9. März

Das darauffolgende Preisträgerkonzert findet am Freitag, 9. März, um 18.30 Uhr in der Kreissparkasse Heilbronn, Unter der Pyramide, statt. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist erforderlich unter http://www.ksk-hn.de/veranstaltungen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s